Das Bildwörterbuch Deutsch

Die 1.000 wichtigsten Wörter in Bildern erklärt

Das „Bildwörterbuch Deutsch: Die 1.000 wichtigsten Wörter in Bildern erklärt“ ist ein Klassiker unter den Wörterbüchern. Oft haben realistische Texte in Büchern eine Fülle von weitgehend unbekannten Wörtern und helfen nicht bei der Aufklärung der Begriffe. Dieses Buch ist die große Hilfe für alle!

deutsch als fremdsprache

Das Bildwörterbuch Deutsch jetzt kaufen!

Das von außen verspielte Cover des Bildwörterbuches motiviert die Anfänger für Deutsch als Fremdsprache das Buch in die Hand zu nehmen und sich es genauer anzuschauen. Schon auf den ersten Seiten sind sehr hilfreiche Informationen lesbar.

Hauptsächlich eignet sich dieses Buch für alle Schüler des Niveaus A1. Es fördert nochmals das Alphabet genauer kennenzulernen und die Rechtschreibung zu untersuchen. Für Schüler, die ein anderes Schriftsystem haben, dient es auch als Alphabetisierungshilfe. Durch die 1000 Wörter, die im Buch mit Bild und Schrift beschrieben werden, lernen die Deutsch als Fremdsprache- Schüler sich im Alltag zu verständigen. Alle diese 1000 Wörter sind nach Themenkreisen geordnet und ergeben zusammen 29 Kapitel. Außerdem kommt der Schüler mit den Wortarten in Berührung und lernt sie zu unterscheiden. Vom menschlichen Körper bis zum Einkaufen, von der Uhrzeit bis zu kleinen Wörtern, alles ist gut gegliedert. Ein Highlight ist der Register im hinteren Bereich des Buches. Was ihn so besonders macht, ist die Mehrsprachigkeit. Sie ist alphabetisch geordnet und jedes Wort wird in 7 Sprachen (Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Türkisch und Spanisch) übersetzt.

Persönliche Erfahrungen

Dieses Bilderwörterbuch ist mein Helfer im Unterricht mit den Anfängern. Bevor wir ein Text im Unterricht lesen, klären wir sämtliche, unbekannte und wichtige Wörter auf. So wird der Text halbwegs verständlich. Doch meine Schüler, die aus verschiedenen Ländern kommen, haben trotzdem unbekannte Wörter und fragen auch nach, was damit gemeint wird. Um es ihnen einfacher zu machen, habe ich mir dieses Buch angelegt. Bei jeder Frage beauftrage ich den jeweiligen Schüler hier nachzuschlagen und es in seiner Sprache zu lesen. Außerdem empfehle ich das Buch meinen Schülern, die die A1-Stufe abschließen, zu kaufen. Denn es dient Ihnen als Nachschlagewerk in weiteren Kursen. Eine Wortschatzwiederholung klappt auch kinderleicht durch die unterteilten Themen.

Fazit

Das „Bildwörterbuch Deutsch: Die 1.000 wichtigsten Wörter in Bildern erklärt“ ist ein wahrer und treuer Freund von jedem Deutschlernenden. Die kinderfreundlichen aber auch für Erwachsene geeigneten Bilder ermöglichen das schnelle Lernen von Wörtern. Egal, ob im Unterricht oder zum Selbststudium; zögern Sie keinen einzigen Moment beim Kauf dieses Buches. Außerdem habe ich dieses Buch auch mit Kindern, die Deutsch als Fremdsprache lernen, untersucht und kann Ihnen bestätigen, dass Kinder einzelne Wörter effektiver durch Abbildungen ergreifen. Sie sind höhst aufmerksam beim Durchschauen und weigern sich nicht das Buch selbst in die Hand zu nehmen.

Das Bildwörterbuch Deutsch jetzt kaufen!

Zeig uns deine Unterstützung und teile diese Seite!